Corporate Communication

Ein Stück
Lebensweg


Spida Sozialversicherungen

Getragen von der Grundidee, die Verknüpfung mit dem Sozialversicherungswesen während eines ganzen Lebens zu visualisieren, ergab sich für die Informationsbroschüre der konzeptionelle Ansatz mit zwei Inhaltsebenen. «Ein Stück Lebensweg» kommuniziert im oberen Seitenbereich die spezifischen Leistungen gegenüber den Arbeitgebern als eigentliche Kunden. Im unteren Bereich sind die versicherten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer angesprochen. Je nach Fortschritt der Altersskala werden spezifische Aspekte zu Sozialleistungen während eines bestimmten Lebensabschnitts aufgegriffen.
Ein Stück Lebensweg
Informationsbroschüre

Corporate Communication

Ein Stück Lebensweg


Spida Sozialversicherungen. Zürich

Seit 1942 ist die Spida mit der Gründung ihrer Familien­ausgleichskasse im Sozialwesen verwurzelt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich ein innovatives Dienstleistungszentrum im Bereich der Sozial­versicherungen. Heute zählen rund 5500 Arbeitgeber mit 65000 Arbeitnehmern zu den Versicherten.

medialink entwickelte eine neue Corporate Identity und unterstützte den Kunden umfassend in der Neuausrichtung seiner Kommunikation. Das Erscheinungsbild soll nach aussen tragen, was innen gelebt wird, nämlich dass hinter jeder Ver­sicherungsnummer auch immer ein Mensch steckt. Die Aufgabenstellung verlangte deshalb nach einem Ansatz, der die Wertschätzung des Unternehmens für seine Kunden widerspiegelt. Dieses Ansinnen wird mit einer emotionalen Bildsprache eingelöst, ergänzt durch leicht verständliche und praxisbezogene Informationen.