Campaign

Künstlerförderung


C. und A. Kupper-Stiftung. Zürich

Cecile und Albert Kupper begeisterten sich früh für Musik, Malerei und Literatur. Sie pflegten stets enge Kontakte zu Künstlern und begannen, jene, welche in finanziellen Nöten steckten, in vielfältiger Weise zu unterstützen. Bereits einige Jahre vor ihrem Tod beschlossen sie gemeinsam, die C. und A. Kupper-Stiftung testamentarisch als Alleinerbin ihres Nachlasses einzusetzen, um sicherzustellen, dass ihre Unterstützung auch nach ihrem Tod in ihrem Sinn weiter geführt werde.